TREKKING UND BERGSTEIGEN

Lange Touren sind das, was das Wandererherz und jeden Bergsportler besonders glücklich macht. Die Augen sind bei diesen vielen Stunden im Freien besonderer Belastung ausgesetzt. Bei jeder Wettersituation sollen uns die Augen sicher über Stein-, oder Schneefelder, über Wiesen und Äcker oder über so manchen schmalen Grad führen. Neben ganz unterschiedlichen Lichtsituationen ist vor allem die UV-Belastung ein wesentlicher Grund, warum Sie Ihre Augen mit einer entsprechenden Sportbrille schützen sollten. Sportbrillen, die Sie am Gletscher einsetzen wollen, benötigen einen entsprechend hohen Blendschutz und UV-Schutz. Zahlreiche Sportbrillen bieten zudem die Möglichkeit, die Gläser für andere Einsatzbereiche gegen hellere Gläser zu tauschen. Auch optische Sportbrillen können entsprechend dem Einsatzgebiet so angefertigt werden, dass Ihre Augen optimal geschützt sind.

Sportbrillen für Trekking und Bergsport sollten in jedem Fall gebogen sein, um auch die seitliche Lichteinstrahlung zu verhindern. Sie gefährdet die Augen und beeinflusst den Kontrast erheblich. Am Berg gibt es keine Kompromisse beim Equipment. Und eine Sportbrille ist ein unverzichtbarer Bestandteil professioneller Ausrüstung.